Sachkundeausbildung

Für Vereinsmitglieder bieten wir eine kostenlosen Sachkundeausbildung und –prüfung gemäß Waffengesetz (WaffG) an. Nicht Vereinsmitglieder zahlen 180 Euro. Das Bestehen der Sachkundeprüfung ist unter anderem Voraussetzung für die Beantragung einer eigenen Waffenbesitzkarte (WBK).

Unsere Mitglieder werden im Rahmen der Ausbildung in allen vom Gesetzgeber geforderten Themengebieten intensiv geschult. Im Anschluss daran findet eine entsprechende Sachkundeprüfung statt. Die Sachkundeprüfung ist von den Verbänden und Behörden.
Der Lehrgang und die Prüfung finden in den Schulungsräumen der Schießstätten Schöpplenberg statt. Die Teilnehmeranzahl ist auf 15 Teilnehmer begrenzt.

Schulung:

  • 24.08.2019 09:00 – 16:00 Uhr
  • 25.08.2019 09:00 – 16:00 Uhr
  • 01.09.2018 09:00 – 16:00 Uhr

Prüfung:

  • 14.09.2018 10:00 – 16:00 Uhr

Für die Prüfung ist Schießpraxis und die Teilnahme an allen Schulungsterminen Voraussetzung. Sie müssen außerdem Mitglied im BDS LV 4 sein.

Interessenten melden sich bitte unter Angabe der Anschrift, des Geburtsdatums, der Personalausweisnummer und der ausgebenden Stelle unter info@schoepplenberg-ssv.de an. Anmeldefrist ist der 31.07.2019